Über Uns

Was zeichnet einen erstklassigen Gastronomieberater aus?

Über Uns

Was zeichnet einen erstklassigen Gastronomieberater aus?

Historie

Marktexperte seit 28 Jahren

Die SMR Beratung begleitet seit über einem Vierteljahrhundert führende Unternehmen bei der Gemeinschaftsgastronomie.



Firmengründung

SMR – Strategie, Management, Realisierung – steht von Anfang an für die Kompetenzen des Unternehmens

1994



Spezialisierung

SMR konzentriert sich ganz auf Beratungen im Management und in der Betriebsgastronomie.

2005

 


Wachstum

SMR plant Großküchen in mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Gewerbeparks.

2009



Bestens etabliert

Über 300 Unternehmen vertrauen inzwischen auf SMR. Das Angebot an Planungsleistungen wird erweitert.

2013


Maurer/Weigelt


Neuanfang

Uwe Weigelt wird neuer Inhaber der SMR Beratung & Küchenplanung GmbH. Das Unternehmen führt/berät immer mehr Eigenregie-Betriebe.
Betriebe in Eigenregie definieren sich durch die Erbringung einer Verpflegungsleistung durch die eigene Administration. So sind die Mitarbeiter nicht beim einem Fremddienstleister angestellt, sondern bei der eigenen Firma beschäftigt.
Der Wareneinkauf, die Einnahme der Erlöse, sowie die Sicherstellung der HACCP-Richtlinien erfolgt in Verantwortung der betreibenden Firma.
Häufig bindet diese Wahl eigene Ressourcen, die mit der eigenen Kernkompetenz nichts zu tun hat.

2020



Firmengründung

SMR – Strategie, Management, Realisierung – steht von Anfang an für die Kompetenzen des Unternehmens

1994



Spezialisierung

SMR konzentriert sich ganz auf Beratungen im Management und in der Betriebsgastronomie.

2005

 


Wachstum

SMR plant Großküchen in mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Gewerbeparks.

2009



Bestens etabliert

Über 300 Unternehmen vertrauen inzwischen auf SMR. Das Angebot an Planungsleistungen wird erweitert.

2013


Maurer/Weigelt


Neuanfang

Uwe Weigelt wird neuer Inhaber der SMR GmbH. Das Unternehmen führt/berät immer mehr Eigenregie-Betriebe.
Betriebe in Eigenregie definieren sich durch die Erbringung einer Verpflegungsleistung durch die eigene Administration. So sind die Mitarbeiter nicht beim einem Fremddienstleister angestellt, sondern bei der eigenen Firma beschäftigt.
Der Wareneinkauf, die Einnahme der Erlöse, sowie die Sicherstellung der HACCP-Richtlinien erfolgt in Verantwortung der betreibenden Firma.
Häufig bindet diese Wahl eigene Ressourcen, die mit der eigenen Kernkompetenz nichts zu tun hat.

2020

28 Jahre Unternehmensberatung in der Gemeinschaftsgastronomie

SMR Geschäftsführer Uwe Weigelt

So muss hervorragende Gastronomieberatung heute aussehen

Als ich 2019 Geschäftsführer der SMR Beratung wurde, habe ich mich gefragt: muss die Suche nach einem Partner für die Gemeinschaftsgastronomie wirklich immer langwierig und kostspielig sein? Allzu oft habe ich erlebt, dass solche Auswahlprozesse zu wahren Ressourcenfressern werden. Ich habe gesehen, wie Berater ihre Kunden mit Informationen und Material überschütten. Der Kunde wird dadurch eher verwirrt als sicherer in der Entscheidung. Dazu kommt, dass Berater häufig nur bei der Auswahl unterstützen und den Kunden bei der Umsetzung im Stich lassen. Bei der SMR waren wir uns einig: Da muss es doch bessere Wege geben.

Als Berater liegt es doch gerade an uns, Entscheidungen in Sachen Gemeinschaftsgastronomie schlank und effizient zu gestalten – und unsere Kunden anschließend verantwortungsvoll im weiteren Prozess zu begleiten. Aus dieser Idee heraus haben wir die Best-Select-Ausschreibung entwickelt.

Das Konzept dahinter: statt am Anfang des Auswahlprozesses ungefiltert den Anbietermarkt zu durchforsten, steht bei der Best-Select-Methode etwas viel Dringlicheres im Vordergrund: die Anforderungen und Ziele unserer Kunden. Bei der erfolgreichen Auswahl des Caterers kommt es zunächst darauf an, diese Rahmenbedingungen zu identifizieren und sie in einer sinnvollen Leistungsbeschreibung zu verdichten.

Das Ergebnis: Die anschließende Ausschreibung spricht eine klare Sprache. Und der potentielle Dienstleister ist in der Lage, ein Angebot abzugeben, das präzise auf die Leistungsbeschreibung abgestimmt ist. So finden beide Partner wesentlich schneller und effizienter zueinander.

Ebenfalls vorteilhaft für Sie als Unternehmen: Es entstehen für Sie keine Kosten. Das Honorar für die Ausschreibung übernimmt der Dienstleister in Form einer pauschalisierten Prämie. Viele fragen uns an dieser Stelle: Ist das für den Dienstleister überhaupt attraktiv? Ihnen antworten wir: Aber sicher! Denn der Dienstleister erspart sich einen hohen Vertriebsaufwand sowie viele Einzelgespräche.

Ebenso attraktiv für beide Seiten: Nach der erfolgreichen Auswahl des Dienstleisters begleiten wir Sie auch bei der Umsetzung Ihres Betriebsrestaurants.

Die Best-Select-Ausschreibung vereint also ein attraktives und transparentes Auswahlverfahren, die Implementierung und die dauerhafte Realisierung der Gemeinschaftsverpflegung. Dieses integrierte Konzept haben wir so noch nicht am Markt gesehen.

Ich kann gut verstehen, dass Sie jetzt Fragen haben. Wir haben die Best-Select-Ausschreibung entwickelt, um den Beratermarkt umzukrempeln und den Ausschreibungsprozess zu revolutionieren. Unser Ziel war es, maximalen Nutzen für unsere Kunden zu stiften. Ob die Best-Select-Methode auch für Ihr Unternehmen das Richtige ist – darüber sprechen wir gerne mit Ihnen kostenlos und unverbindlich.

Uwe Weigelt, Geschäftsführender Gesellschafter

Uwe Weigelt, Geschäftsführender Gesellschafter

Unser Team

Lernen Sie unsere Experten im persönlichen Gespräch kennen

Über 28 Jahre in der Gastronomieberatung

Diese Zahlen sprechen für sich.

0 +
Zufriedene Kunden
0 +
Mit erfolgreichen Projekten
500 +
Begeisterte Essensteilnehmer

Kernkompetenzen

Wie dürfen wir Sie unterstützen?

Two Young Businesspeople Using Digital Tablet At Workplace
Managementberatung

Expertenunterstützung bei Entscheidung, Führung und Steuerung Ihrer Gemeinschaftsgastronomie.

Interior designer working with a kitchen visual renderings in a design bureau. Architectural desigh bureau working concept
Küchenplanung

Sichere Investitionsentscheidungen bei der Ausstattung und Gestaltung Ihrer Küche

Business adviser analyzing financial figures denoting the progress in the work of the company, business and investment concept.
Best-Select-Ausschreibungen

Der kostenfreie und effiziente Auswahlprozess für Ihre gastronomischen Dienstleister.

Meeting and greeting, Two engineer or architect meeting for project, handshake after consultation and conference new project plan, contract for both companies, success, partnership.
Ganzheitliche Fachberatung

Wir stehen Ihnen zur Seite bei der Umsetzung, beim Controlling und bei der Weiterentwicklung Ihres Restaurants.

Moderne Küchenplanung
Raumplanung

Erfahren Sie, welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie haben und wie wir Ihnen helfen können

Group of multi racial people meeting in the office. Global busin
Recruiting

Finden Sie die besten Fachkräfte für Ihre Anforderungen mit dem SMR Persönlichkeitsprofiling.

Finden Sie mit der Best-Select-Methode Ihren Idealpartner für die Gemeinschaftsgastronomie.

Uwe Weigelt, Geschäftsführender Gesellschafter SMR

Erfolgreiche Gemeinschaftsverpflegung ist planbar!

Alle Downloads

SMR Checkliste.pdf

Das Erfolgsrezept für Ihre Catering-Ausschreibung